Das Tandem ist ein Fahrrad, dass man super in einer Gruppe fahren kann, da man mindestens 2 Sitzplätze hat um zu fahren.

Tandem

Das Tandem für gemeinsame Fahrradfahrten

Hintereinander oder nebeneinander, als Paar oder mit dem Kind – gemeinsam fährt es sich auch ganz schön! Und wenn partout kein Mitfahrer da ist, kann man mit einem Tandem auch allein unterwegs sein, allerdings mit erhöhtem Kraftaufwand.

Um bei dem erhöhtem Gewicht des „doppelten Fahrrads“ voranzukommen, verfügt ein Tandem über (mindestens) zwei getrennte Tretlager und eine Gangschaltung. Großdimensionierte Bremsen sind ein Muss, Gepäckträger ein sinnvolles Extra – schließlich ist das Tandem nicht für Kurzstrecken in der Stadt sondern für gemütliche Radausflüge ins Umland oder auf dem Land gedacht.

Beim Fahren ist Teamwork angesagt, und gerade das macht den Reiz des Tandemfahrens aus. Die Pilotin oder der Pilot lenkt, Fahrer und Mitfahrer sorgen gemeinsam oder abwechselnd für Vortrieb und können sich während der Fahrt sogar miteinander unterhalten. Wie entfernt das Ziel auch sein mag: alle kommen zur selben Zeit an, auch das ist ein Vorteil.

Aufgrund des günstigen Verhältnisses von Rollwiderstand zu Muskelkraft und der einfachen Stirnfläche, kann ein Tandem sogar schneller unterwegs sein als ein normales Fahrrad, und besitzt eine natürliche Kraftreserve, weil nicht alle beim Fahren immer voll in die Pedale treten müssen.

Neben Tandem-Fahrrädern für zwei oder drei Personen annähernd gleicher Größe existieren auch Modelle für die gemeinsame Benutzung von Eltern und Kindern sowie faltbare Modelle, die auch in Busse und Bahnen mitgenommen werden können, allerdings nicht überall und wenn dann mit Aufpreis.

Auf den Radwegen und Straßen finden sich fertig als Tandem gekaufte als auch selbstgebaute Tandems nach dem Motto „aus zwei mach eines“. Bauanleitungen zum Zusammenfügen gibt’s im Internet.

Angesichts des hohen Gewichts bietet sich natürlich eine Elektrifizierung an. Elektrotandems sind mit diversen Motor-Antriebssystemen erhältlich: Mittelmotor, Front- oder Heckantrieb. Eine Nachrüstung ist ebenfalls möglich.

Das Tandem für den gemeinsamen Spaß als Paar oder Familie.