RAL 1013

RAL Classic Name RGB CMYK HEX
RAL 1013 Perlweiß R234 G230 B202 C5 M10 Y20 K0 #EAE6CA

Auch „Elektroweiß“ genannt oder eindeutig: RAL 1013. Jahrzehntelang diente dieser Weißton für Schalter, Steckdosen und Kabelkanäle in Büros und Wohnräumen. Dort dürfte er auch heute noch vorherrschend sein, ebenso auf Metallgeländern und Wandgriffen oder im Sanitärbereich. Laut Duden handelt es sich um einen „silbrig-weißen Farbton mit cremefarbener Abschattung“. Von dieser Abschattung wollen Zahncremehersteller, die mit Perlweiß werben, allerdings nichts wissen, versprechen sie doch bei regelmäßiger Anwendung ihrer Produkte strahlend weiße Zähne – was allerdings auch unnatürlich wäre. Perlweiß verkörpert damit so etwas wie den Realisten unter den Weißtönen – eine Farbe, die nicht darauf wartet, dass Verschmutzungen sie kompromittieren. Das Synonym verwendete Bleiweiß, aus giftigem Bleikarbonat gewonnen, sollte man am besten als Sondermüll entsorgen.

RAL 1013 Perlweiß gehört zur Gruppe der gelben RAL-Farben und unterscheidet sich deutlich von RAL 9010 Reinweiß oder dem wirklich farblosen Reinraumweiß der RAL 9012, das es erst seit 2020 gibt.

Bitte Beachten Sie

Die Farben am Monitor können zum Originalfarbton abweichend sein. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Weitere Informationen zum RAL-Farbsystem finden Sie unter: https://www.ral-farben.de/

Scroll to Top