RAL Classic

RAL 6029

RAL 6029

Hört man den Namen „Minzgrün“ oder „Minze“, kommt vielen Menschen durchaus eine gewisse Frische in den Sinn, eine kräftig grüne Pfefferminz-Pflanze zum Beispiel. Und tatsächlich ist der Farbton „Minzgrün“, der in der Liste der RAL-Farben mit der Nummer 6029 geführt wird, ein sehr intensiver Grünton. Diese Ausdruckskraft in der Farbe dürfte mit ein Grund gewesen sein, warum der Ton 6029 seit ca. Mitte der 1970er Jahre der gebräuchlichste Grünton der Deutschen Polizei und damit ihrer Lackierungen der einzelnen Einsatzfahrzeuge wurde. Grün-Weiß war jahrzehntelang in Deutschland nicht nur ein Synonym für die Polizei, sondern mit dem vollen Grünton auch stets gut erkennbar und vor allem unverwechselbar. Dazu trägt der Fakt bei, dass RAL 6029 in seiner Ausprägung eine Farbe mit Signalwert ist und daher hervorragend wahrgenommen wird. Seit Anfang des neuen Jahrtausends sind die Bundesländer dazu übergegangen, das klassische Grün-Weiß in die Kombination Blau-Silber umzuwandeln, so dass auch das Minzgrün wieder aus der allgemeinen Aufmerksamkeit (zumindest im Straßenverkehr) verschwunden ist. Grund für diese Umwandlung war übrigens, dass PKW aus dem Polizei-Fuhrpark mit der Grundfarbe silbermetallic deutlich einfacher wieder zu verkaufen sind als es Wagen mit der Grundlackierung reinweiß sind.