RAL Classic

RAL 9007

RAL 9007

Die Farbe „Graualuminium“ oder in der Liste der RAL-Farben die Nummer 9007 ist eine besondere. Während die rund 200 anderen Töne der RAL-Liste bei weltweit allen Herstellern mit einer sehr, sehr engen Toleranz bestellt und erworben werden können (das ist der Sinn hinter der Vereinheitlichung durch die RAL gGmbH), ist dieser Fall bei RAL 9007 (und übrigens auch 9006) anders gelagert. Für die Farbe „Graualuminium“ wurde bisher keine Toleranz festgelegt, weshalb dieser grauglänzende Ton, der u.a. als Rostschutzfarbe bei der Deutschen Reichsbahn eingesetzt wurde, eine Gefahr birgt: Durch den Trend, dass vor allem auch im Architekturbereich Metalliclackierungen eine hohe Nachfrage aufweisen, kann es vorkommen, dass „Graualuminium“ verschiedenen Herstellern oder sogar vom gleichen Hersteller zu verschiedenen Zeitpunkten produziert verschieden aussieht. Durch die fehlende Toleranz sind vor allem Nacharbeiten, Ausbesserungen oder später installierte Bauteile in gleicher Lackierung problematisch. Ein Grund, warum für „Graualuminium“ nur die Angabe „ca. RAL 9007“ beschichtet oder lackiert gelten kann. Für diesen Farbton gilt eine vorhergehende Organisation, Planung und Absprache der zu lackierenden oder beschichtenden Teile als unerlässlich.