Anwendungsbeispiele

Raumsystem aus Sandwichpanelen

Mit der SmartUnit auf aktuelle Probleme reagieren

Die Corona-Epidemie wird die Wirtschaft eine Weile beschäftigen und stellt Behörden, Unternehmen und Privatpersonen vor große Herausforderungen. Die SmartUnit von WSM ist die Lösung für einige dieser Probleme.

Zwei Kinder beobachten die Errichtung einer Bushaltestelle

Not macht erfinderisch

Weil ihre Heimatgemeinde kein Geld für eine neue Wartehalle hatte, behalf sich eine Bürgerin aus Sachsen mit einer aufsehenerregenden Idee: Sie nutzte einen ausgedienten Renault Twingo als Ersatz und platzierte das Fahrzeug mit dem reflektierenden Aufkleber „Wartezone“ an der Bushaltestelle einer viel befahrenen Landstraße zwischen Perba und Praterschütz – dort gilt Tempo 100.

Ein Raumsystem auf einem Schwertransporter

Geht nicht gibt’s nicht

Ihnen ist vermutlich schon bekannt, dass wir unsere Raumsysteme schlüsselfertig und vormontiert in einem Stück anliefern können. Dadurch garantieren wir, dass das Tagesgeschäft Ihres Kunden durch die Lieferung unserer Produkte so wenig wie möglich gestört wird.

Trennwandsystem in Produktionshalle

Einfache Raumtrennung realisiert mit Trennwandsystemen

Sie trennen, schützen und kapseln Bereiche zuverlässig und flexibel ab: das Trennwandsystem von WSM. Besonders innerhalb größerer Gebäude, Produktionshallen oder im Lagerbereich sind die universellen Systeme unverzichtbar. So realisieren Sie mit einfachen Trennwandsystemen eine schnelle Raumtrennung.

SmartUnit Explosionszeichnung

Nützliche Module

Schon die Baumeister der Antike erkannten die Bedeutung der Gliederung und der Proportionierung von Bauwerken und erfanden Module als rationale, flexible Planungselemente. Im modernen Industriebau, für die Bereitstellung neuer Arbeits- und Wohnräume und viele andere Zwecke, stehen modulare Raumsysteme als Alternative zu Trockenbaukonstruktionen zur Verfügung und bieten interessante Vorteile.

Prof. Dr. Bärwolff, Werner Schenk und Marius Himmel unter Überdachung

Schluss mit der Dunkelheit: Moderne LED-Beleuchtung in Überdachungssystemen

Die dunkle Jahreszeit naht mit großen Schritten – und mit ihr die schlechten Sichtverhältnisse. Helles Licht und eine gute Ausleuchtung sind gerade in Wartebereichen, an vielbefahrenen Straßen oder direkt an den Gleisen zur Straßenbahn ein Muss. Unfälle, die auf einen Mangel an Licht zurückzuführen sind, stehen an der Tagesordnung.

Mehrstöckiges Raumsystem in der Halle

Flächen optimal nutzen

Wer eine Fabrik oder ein Logistikzentrum betreibt, steht vor der Herausforderung, seine Flächenproduktivität permanent zu optimieren. Dabei sollte der Produktions- oder Arbeitsprozess möglichst nicht beeinflusst oder aufgehalten werden. Modulare, mobile Raumsysteme helfen, diese Aufgabe zu lösen. In einer idealen Welt könnten sich Bauwerke dynamisch an Veränderungen der Produktion oder des Warenbestandes anpassen und an den …

Flächen optimal nutzen Weiterlesen »

Werbefahrradständer mit eingestelltem Fahrrad

Unterwegs zur Werbung

Die Studie ist nicht mehr ganz frisch, sie dürfte aber dennoch relevant sein: 90 Prozent der Deutschen sind täglich im öffentlichen Raum unterwegs – das hatte das Marktforschungsinstitut infas im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung bereits 2008 herausgefunden.

Innenansicht eines Raumsystems

Systemhallen: schnell, günstig und flexibel.

Die konventionelle Massivbauweise ist auf dem Rückzug. Systemhallen gelten als besonders wirtschaftliche Alternative, weil sie schnell und relativ kostengünstig erstellt, erweitert oder wieder abgebaut werden. Funktionsräume lassen sich ohne Trockenausbau durch modulare Raumsysteme ebenso einfach und günstig schaffen und dem aktuellen Bedarf anpassen. Flexible Trennwandsysteme geben die gewünschte Struktur.

Scroll to Top