Passau P13

Überdachungssystem mit eleganter, verglaster Pultdachkonstruktion. Rück- und Seitenwände aus Einscheibensicherheitsglas. Typenstatik vorab geprüft.

Beschreibung

Großstädten und Kommunen bietet das Modell „Passau“ eine elegante Lösung für Fahrgastunterstände. Das schlanke Design mit Pultdach, großen Glasflächen und hochwertigen Stahlelementen setzt moderne Akzente im städtischen Umfeld. Die typengeprüfte Konstruktion benötigt keinen Standsicherheitsnachweis und ist für die Windlastzonen I-III, Binnenland zulässig. Die Feuerverzinkung und Farbbeschichtung garantieren eine lange Lebensdauer. Erhältlich in zahlreichen RAL-Farben.

Informationen

Anbaueinheit

nein

Anzahl Mülltonnen (120l, nebeneinander)

8

Anzahl an Europaletten (EPAL)

5

Anzahl an Müllcontainern (1100, nebeneinander)

3

Anzahl an Personen (1,8 m Abstand)

4

Anzahl der Wandelemente

5

Breite

5350 mm

Dachblendenhöhe

100 mm

Dacheindeckung

Verbundsicherheitsglas (VSG)

Dachform

Pultdach

Durchgangsbreite

4400 mm

EAN

4250366537061

Entwässerung

Über Wasserspeier

Farbe

RAL 7016 – Anthrazitgrau

Glaseinfassung

Aluminium Glashalter

Glasstärke

10 mm

Höhe

2435 mm

Konstruktion

Verschweißt / fertig montiert

Lichte Breite

4400 mm

Lichte Höhe

2200 mm

Lichte Tiefe

1500 mm

Montageart

Bodenmontage

Oberflächenbehandlung

Feuerverzinkt und Farbbeschichtet

Personenunterstand

ja

Rohrdurchmesser

100 mm

Rückwand

Ja

Rückwandkonfiguration

3-feldrig

Rückwandtyp

Einscheibensicherheitsglas (ESG)

Schneelast (sk) in kn/qm

1.9

Seiten

Einseitig

Seitenwandtyp

Einscheibensicherheitsglas (ESG)

Seitenwände

Links und rechts

Tiefe

2090 mm

Typenstatik

ja

Windlastzone

Zone 1 bis 3

Überdachte Grundfläche

6.6 qm

Überpflasterung

Nein

Scroll to Top