vogelfreundliche-glasbedruckung

Verbunden mit der Natur

Vogelfreundlicher Glassiebdruck

Sie haben Fragen zu unserem vogelfreundlichen Glassiebdruck?

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Planung.

Gefahrenquelle Glas

Vögel konnten sich bisher immer frei in der Natur bewegen. Moderne Gefahrenquellen wie Glasscheiben oder andere transparente oder hoch spiegelnde Elemente gab es nicht. Diesen Hindernissen können die Vögel nicht ausweichen und kollidieren oft ungebremst und mit hohem Tempo an der Scheibe.

Eine Gefahrenquelle ergibt sich unter anderem aufgrund folgender zwei Faktoren:

Transparenz
Im Flug fokussiert der Vogel ein Objekt hinter der Scheibe und fliegt dieses an. Die transparente Scheibe wird dabei nicht als Hindernis wahrgenommen und der Vogel kollidiert an dieser.

Reflexion
Der Vogel fliegt ein Objekt oder den spiegelnden freiem Himmel an, der sich in der Scheibe spiegelt und kollidiert ebenfalls mit der Scheibe.

 

 

Im Flugkanal geprüfte Markierungen

Seit 2006 führt Martin Rössler auf der Biologischen Station Hohenau-Ringelsdorf (Österreich) standardisierte Flugtunnelversuche durch. Diese gelten im Umfang und Methodik als die zuverlässigsten gesicherten empirischen Testreihen zur Bewertung des Nutzens von Markierungen an Glasscheiben.

Daraus abgeleitet ist das Vogelschutzglas von WSM entstanden. Mit 9 % bedruckter Glasfläche und lediglich 5,2 % Anflügen verbindet diese Markierung die besten Eigenschaften aller vogelfreundlichen Glasgestaltungen. 5,2 % Anflüge bedeuten, dass im Wahlversuch nur 5,2 % der Vögel gegen die markierte, jedoch 94,8 % gegen die Kontrollscheibe geflogen sind. Die einzelnen schwarzen Punkte der vertikal angeordneten Punktreihen haben jeweils einen Durchmesser von 8 mm. Zwischen den Reihen ist jeweils 100 mm Abstand.

Quelle: Schweizerische Vogelwarte Sempach (vogelwarte.ch)

  • Hoch wirksames
    Vogelschutzglas
  • Lediglich 9 %
    bedruckte Glasfläche
  • geringe Anzahl
    von 5,2 % Anflügen
  • Modernes,
    einfarbiges Design
  • Anwendbar auf
    jede Scheibengröße
  • Hoch kratzfester,
    keramischer Siebdruck

Sie haben Fragen zu unserem vogelfreundlichen Glassiebdruck?

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Planung.

Aktuelle Kompass-Beiträge

WSM als Aussteller auf der EuroShop 2017

WSM auf der Euroshop 2017 – Erfolg mit System

Von Redaktion | 10. März 2017

Mit 2.367 Ausstellern aus 61 Ländern, knapp 128.000 Quadratmetern vermieteter Nettofläche in 18 Hallen und über 113.000 Fachbesuchern war die EuroShop 2017 so groß wie noch nie zuvor in ihrer 50jährigen Geschichte. Weltweit ist die Fachmesse für Investitionsgüter des Handels ohnehin die größte Veranstaltung dieser Art.

Eine doppelseitige Fahrradüberdachung mit eingestelltem Fahrrad

Weiterentwicklung Überdachungssystem „Siegen“

Von Redaktion | 15. Januar 2017

Die Seitenwände aus Polyester werden in der Bauweise etwas geändert und bestehen zukünftig aus zwei Elementen. Diese Optimierung vereinfacht die Logistik und bringt eine zusätzliche „Steifigkeit“ der Seitenwände für Ihre Kunden.

WSM-Stand auf der GaLaBau in Nürnberg 2016

Winterfreuden im Spätsommer

Von Redaktion | 17. September 2016

Die Besucher staunten nicht schlecht, wurden sie doch auf der diesjährigen Fachmesse für Garten- und Landschaftsbau „GaLaBau“ in Nürnberg in eine perfekte winterliche Stimmung versetzt, und das bei spätsommerlichen Temperaturen. Um seine Wartehallen, Fahrradparksysteme und wetterfesten Werbedisplays zu präsentieren, hatte sich WSM etwas Besonderes einfallen lassen und seinen Stand eindrucksvoll mit Schnee und Windkulisse ausgestattet.